Willkommen

Navigation


Partner Links

Letzte Themen
- von fessi
- von Feronia
- von residents
- von fessi
- von Alduin
- von Alduin
- von Alduin

 
Antwort Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 07.04.18, 14:35   #1 (Permalink)
Benutzerbild von ZiK
Mitglied seit: Apr 2016
Beiträge: 23
ZiK ist offline
ZiK
Member
 
Gaming PC *komplett neu*

hallo zusammen,

es ist mal wieder zeit: ICH BRAUCHE EINEN NEUEN GAMING PC!!!

da ich das leidige thema "intel vs. amd" satt bin, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir zwei systeme vorschlagen würdet.

ich persönlich bin AMD-FAN-BOY... deshalb liegt meine tendenz eher bei AMD aber ich bin auch gern bereit mal zu wechseln.

kommt jetzt auf eure vorschläge an.

derzeit habe ich folgendes system am laufen:


die soundkarte sowie die festplatte sind ja an sich garned mal soooo schlecht, sodass ich diese behalten möchte.

grafikkartentechnisch tut es echt weh zu wechseln, da ich mit der wasserkühlung absolut zufrieden bin. aber leistungstechnisch geht bestimmt noch was.

ich danke euch wie immer schon im voraus TAUSENDFACH! meine letzte pc-zusammenstellung habe ich ja auch von euch, und damit bin ich jetzt die "letzten jahre" total zufrieden.

ach ja, mein buget liegt bei 1500-2000 euro!

Mit Zitat antworten Beitrag melden
   
Ungelesen 08.04.18, 19:32   #2 (Permalink) Top
Benutzerbild von M@GIC
Mitglied seit: Sep 2014
Beiträge: 213
M@GIC ist offline
 
Gaming PC *komplett neu*

Ich hatte früher auch immer AMD Prozessoren gekauft bei Neuen Gaming PC.
Aber seit ich meinen letzten Gaming PC mir gekauft habe mit Intell Prozessor muss ich sagen ganz klar Intel. Habe seit dem nur 2 mal die Grafik-Karte auf gerüstet und der Prozessor ist gleich geblieben. Die Heutigen Games laufen bei mir immer noch auf Ultra.

Habe mir damals (Sommer 2012) den Intel Core i7 3770K gekauft.
Hatte damals für meinen Gaming Tower (2012) ca. 1500€ bezahlt. Allein der Prozessor ca. 400€ aber wir wiesen doch das die Graka und der Prozessor die Teuersten 2 sachen sind.

Auf jeden fall wird mein neuer Gaming PC auch wieder mit Intel sein. Aber Erst wenn die neuer PS5 raus kommt (2019/2020) Bis dahint sollte mein PC noch aus halten.

Aso, ich spiele alle Games auf 1440p (WQHD)
zb: das neuste Assassins Creeds Origins

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Ungelesen 10.04.18, 16:04   #3 (Permalink) Top
Benutzerbild von ZiK
Threadstarter
Mitglied seit: Apr 2016
Beiträge: 23
ZiK ist offline
ZiK
Member
 
Gaming PC *komplett neu*

danke für deinen vorschlag.

irgendwie ist es echt hard.... als überzeugter amd-fanboy jetzt doch den schritt in richtung INTEL zu machen. ABER es wird nunmal zeit.

werde berichten wie mein system nach dem umbau aussieht.

tendenz:

Intel-System
Intel Core i7-8700K
ASRock Z370 Extreme4
G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38 (F4-3200C16D-16GVKB)

Vorhandene Grafikkarte kann erstmal bleiben (neues Modell von Nvidia *im Sommer*).
Restliche Hardware kann ebenfalls weiter genutzt werden.

AMD-System
AMD Ryzen 7 1700X
ASRock Fatal1ty X370 Gaming X
G.Skill Flare X schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL14-14-14-34 (F4-3200C14D-16GFX)

Vorhandene Grafikkarte kann erstmal bleiben (neues Modell von AMD?).
Restliche Hardware kann ebenfalls weiter genutzt werden.

Mit Zitat antworten Beitrag melden
Danke
1 Benutzer
   
Antwort


 

Ähnliche Themen
Thema Forum
Creative Fatal1ty Gaming Headset vs Creative Fatal1ty Gaming HS-1000 ??? Kaufberatung
Spiel komplett aus Registry nehmen und neu installieren? Windows 7


Themen-Optionen
Ansicht



Jetzt registrieren


Registrieren | Forum-Mitarbeiter | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Archiv

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:09 Uhr.

All trademarks are the property of their respective owners.
Copyright ©2018 Boerse.SH - Boerse.AM - BOERSE.IM



().